Der hohe Rohstoffverbrauch der Bauindustrie und die begrenzte Verfügbarkeit nicht erneuerbarer Rohstoffressourcen verlangen die Rückführung genutzter Produkte und Materialien in den Stoffkreislauf. Das Ziel heißt konsequentes Recycling durch eine funktionierende Kreislauf- und Wertstoffwirtschaft.

Neuerscheinung: Baustoffrecycling

Prof. Dr.-Ing. habil. Anette Müller

Bild Buchtitel Baustoffrecycling: Prof. Dr.-Ing. habil. Anette Müller

Aus dem Inhalt

Die Notwendigkeit, Stoffkreisläufe im Bauwesen zu etablieren ist unbestritten. Das angewandte Wissen fasst das neu erschienene Buch „Baustoffrecycling“ zusammen. Die am Institut beschäftigte Expertin Prof. Dr. Anette Müller gibt eine umfassende und systematisierte Darstellung zu diesem Fachgebiet und fordert eine „Recyclingkunde“ als Erweiterung der Baustoffkunde oder Teilgebiet der Verfahrenstechnik. Nach einem allgemeinen Überblick zu Anfallmengen, Verwertungsquoten und Einsatzgebieten von Recycling-Baustoffen geht sie darauf ein, welche Aufbereitungsschritte das Recycling gegenwärtig prägen und welche Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Produkteigenschaften darüber hinaus bestehen. Ergänzend und untermauernd werden die Eigenschaften und Einsatzgebiete von Recycling-Baustoffen charakterisiert und dargestellt. Ausgangspunkt ist immer der ursprüngliche Baustoff, der sich später im Bauabfall wiederfindet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den bautechnischen Eigenschaften. Die umwelttechnischen Aspekte, die seit Jahren die Diskussion bestimmen, sind im notwendigen Umfang aufgezeigt. Den Abschluss des Buches bildet ein Kapitel, das neue Entwicklungen in der Aufbereitungstechnik präsentiert und die Potenziale von Bauabfällen als Rohstoffquelle analysiert.

Interessentenkreis

Das Buch soll inspirieren,  Anregungen geben und exemplarisch zeigen, wie die seit Jahrzehnten allein auf den Schadstoffaspekt ausgerichtete Betrachtung von Recycling-Baustoffen überwunden oder zumindest in Frage gestellt werden kann. Es ist ein unentbehrliches Lehrbuch und Nachschlagewerk sowohl für Studierende der Fächer Baustofflehre, Baustofftechnologie und Baustoffprüfung an Hochschulen, Fachhochschulen und Fachschulen als auch für Praktiker im gesamten Baubereich.

Baustoffrecycling
Entstehung – Aufbereitung – Verwertung
Erste Auflage
Februar 2019
Springer Vieweg Verlag

ISBN 978-3-658-22987-0
ISBN 978-3-658-22987-7 (ebook)

03.05.2019

Print Friendly, PDF & Email