Verbrauch senken, Überschüsse speichern

Die Energie- und Ressourceneffizienz im Bereich der erneuerbaren Energien erfordert, Versorgungs-, Umwandlungs-, Speicher- und Transportsysteme mit minimalem Aufwand an Fläche und Rohstoffen auszulegen. Die Lebenszyklen der eingesetzten Bauprodukte sollen deutlich verlängert werden. Es gilt, den Gesamtaufwand an stofflichen Primärressourcen systemweit zu verringern und den Anteil rezyklierter Materialien sukzessive zu steigern. Durch Energie- und Ressourceneffizienz lassen sich die Produktionskosten deutlich senken.

Ausgewählte Leistungen

  • Wissenschaftliche Begleitung von Baumaßnahmen einschließlich Ausführungsplanung
  • Konzeptentwicklung zur Erstellung kommunaler Wärmepläne zur Integration erneuerbarer Energien einschließlich Geothermie und Kraft-Wärme-Kopplung in Quartier- bzw. Nahwärmeversorgungsstrukturen
  • Verfahrensentwicklung zur Bestimmung des jeweils ökologisch und ökonomisch günstigen Mixes aus erneuerbaren Energien einschließlich Abwärmenutzung aus verschiedenen Prozessen
  • Optimierung von Planungsprozessen im Hinblick auf Komfort und Energieeffizienz sowie Prognose des Energiebedarfs während der Nutzungsphase
  • Prognose des jährlichen Energieerzeugungs- und Energiebedarfes inklusive der Jahresenergiebilanz
  • Kostensenkungsszenarien durch weitere Standardisierung technischer Anlagen und deren Gebäudeintegration mit dem Entwicklungsziel einer minimalistischen, technisch einfachen und hocheffizienten TGA
  • Felduntersuchungen und Evaluation neuer Technologien und Versorgungsstrukturen im Kontext aller erneuerbaren Energien
  • Konzeptentwicklung zur Systemintegration aller erneuerbarer Energien
  • Entwicklung von Versorgungsentscheidungen für das Gesamtsystem einschließlich der zu entwickelnden Methoden zur Entscheidungsfindung und Modellen zur Umsetzung
  • Erstellung von Klimaschutzkonzepten für Gemeinden und Kommunen

  Ihre Anfrage 

Datenschutzerklärung
Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.