Die BetonTage sind Europas größter Fach­kongress der Beton­fertig­teil­industrie mit einer einzig­artigen Kombination von Aus­stellung und Kongress. Zur 64. Ausgabe vom 18. bis 23. Februar 2020 in Neu-Ulm ist das IAB Weimar mit Fachvorträgen auf den Podien “Umweltgerechtes Bauen mit Beton” und “Leichtbeton” vertreten.

64. BetonTage mit Fachvorträgen des IAB Weimar

Bild Banner 64. BetonTage mit IAB-Fachvorträgen

Rund 2.000 Teil­nehmer aus 20 Nationen kommen jedes Jahr zu den BetonTagen – dem Branchen­treff der Beton­fertig­teil­industrie – zusammen.  Die Traditions­veranstaltung präsentiert ein hochkarätiges Fachprogramm, namhafte Referenten aus Forschung und Praxis sowie produktspezifische Podien, die über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Betontechnologie, Herstellungsverfahren und Normung informieren. Das IAB ist auf den 64. BetonTagen (18. bis 21. Februar 2020) mit Fachvorträgen über “Mehle aus Ziegelbruch als Steinkohlenflugascheersatz bei der Betonherstellung”“Erdbebenmörtel für Leichtbetonmauerwerk” sowie “Bauschutt – ein innovativer Rohstoff für leichte Granulate mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten” vertreten.

► 64. BetonTage

13.02.2020

Print Friendly, PDF & Email