ANSPRECHPARTNERIN: Kerstin Schalling   +49 3643 8684-148   E-Mail senden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

25. Internationale IFF-Fachtagung | IAB-Wissenschaftstage 2018

14. November - 15. November

Bild Ankündigung 25. IFF-Fachtagung Weimar

Beton(t) DAUERHAFT

Veranstaltungen zum Thema „Beton“ haben Konjunktur, denn das Bauen mit Beton ist ein Zukunftsthema. Doch welche Trends und Herausforderungen kennzeichnen es?

Wenn sich die Betonbaubranche am 14. und 15. November 2018 zur 25. Internationalen IFF-Fachtagung in Weimar trifft, werden neue Entwicklungen vorgestellt und diskutiert. Nahezu 30 nationale und internationale Referenten hinterfragen bewährte Konzepte und Denkweisen und präsentieren praxisnahe Lösungen für das nachhaltige Bauen mit Beton. Dabei liegt der Fokus auf der verknüpften Betrachtung von Baustoff, Bauprodukt, Verfahren und Ausrüstung.

Neben der Substitution herkömmlicher Baustoffe steht der intelligente Umgang mit endlichen Ressourcen auf der Tagesordnung, um material- und energieeffizient hergestellte Baustoffe zu entwickeln. Es gilt, sich der Herausforderung Ressourceneffizienz mit innovativen Produkten und Verfahren zu stellen. Gerade als „Großverbraucher“ steht hier die Bauwirtschaft in der Pflicht. Stellschrauben dazu sind die Optimierung von Prozessabläufen und die Realisierung effizienter und nachhaltiger Energiekonzepte. Nur so lassen sich Kosten senken, was gerade in den ambitionierten Planungen von Bauträgern, Investoren, Architekten und Ingenieuren eine wichtige Rolle spielt.

Für manche mag es noch nach einer Utopie klingen, aber es ist schon jetzt Realität: Die Baubranche wird in naher Zukunft 3D-Drucker einsetzen. In diesem Kontext wird das Trendforum „3D-Druck“ zum Stand der Technik informieren und Visionären Raum geben, um diverse Entwicklungsansätze zu diskutieren.

Die Themen sind abwechslungsreich und lohnen einer intensiven Betrachtung. Gemeinsam mit Branchenverbänden und dem Medienpartner BWI konzipiert und organisiert die IAB Weimar gGmbH diese impulsgebende Veranstaltung. Bitte merken Sie sich den 14. und 15.11 2018 vor, denn nur im Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft können schwierige Herausforderungen gemeistert werden.

Die Vorträge werden z. T. simultan gedolmetscht (Deutsch <–> Englisch/Russisch). Weiteren Praxis-Input und Raum für den Gedankenaustausch bieten die begleitende Fachausstellung und die Abendveranstaltung. Die Ingenieurkammer Thüringen erkennt die Internationale IFF-Fachtagung als Fortbildungsveranstaltung an.

Begrüßung und Impulsvortrag

Eröffnet werden die IAB-Wissenschaftstage 2018 von Institutsdirektor Dr.-Ing. Ulrich Palzer, Minister Wolfgang Tiefensee (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) und dem Oberbürgermeister der Stadt Weimar Peter Kleine. Im anschließenden Impulsvortrag “Die Fassade des neuen bauhaus museums – eine Herausforderung in Design, Fertigung und Montage” erläutern Dipl.-Ing. Arch. BDA Heike Hanada (Laboratory of art and architecture) und Dipl.-Ing. Michael Erhardt (Hemmerlein Ingenieurbau GmbH) den Verzicht einer Glas- und die Wahl einer Betonfassade für das neue bauhaus museum in Weimar.

Begleitende Fachausstellung

Die begleitende Fachausstellung schafft die Verbindung zwischen Wissenschaft und praktischer Umsetzung. Nutzen Sie diese Chance und profitieren Sie vom direkten Kontakt mit Fachkollegen aus der Baustoff-, Baumaschinen- und Betonbaubranche. Auf einer Fläche von ca. 500 m2 haben interessierte Unternehmen die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen vorzustellen sowie Kundenkontakte zu pflegen und auszubauen. Erwartet werden rund 200 Teilnehmer.

Wir freuen uns, wenn Sie die Tagung mit ihrem Fachwissen und ihrem Know-how bereichern.

 Programm 

PDF-Download


 Online-Anmeldung 

(1) Angaben zur Person/Firma (bitte ausfüllen)

HerrFrau

Bei Buchung eines Ausstellungsstandes können Sie die zweite Person unter Punkt (5) eintragen.


(2) Teilnahme/Auswahl Fachpodien

An welchem Veranstaltungstag werden Sie teilnehmen? (bitte wählen Sie eine Option aus)

Mittwoch, 14.11.2018Donnerstag, 15.11.201814. + 15.11.2018

An welchen Fachpodien werden Sie teilnehmen? (bitte kreuzen Sie entsprechend an)

Baustoffe (14.11.2018)Betonfertigteile (14.11.2018)Verfahren und Ausrüstungen (15.11.2018)


(3) Teilnahmegebühr (bitte Art der Teilnahme durch Auswahl der Veranstaltungstage und -preise festlegen)

Mitglied FIAB Weimar e. V., BWI-Abonennten, Frühbucher bis zum 30.09.2018

Anmeldung nach dem 30.09.2018

Ämter, Behörden, Studenten (Nachweis per E-Mail)

(Preise zzgl. MwSt., enthalten sind das Simultandolmetschen ausgewählter Vorträge, Tagungsunterlagen und Verpflegung)

BWI-Abokennung (bitte bei BWI-Abonnement mit angeben)


(4) Get-together (am 14. November 2018 – Preis: 45,00 € zzgl. MwSt.)

nehme ich teilnehme ich nicht teil


(5) Ausstellungsstand

Ich/wir möchten einen Ausstellungsstand buchen:

bis 6 qm: 1.320,00 €

über 6 qm: 190,00 €/qm

(Preise zzgl. MwSt., Enthalten ist die Tagungsteilnahme für zwei Personen; Mitglieder/Frühbucher – bis 30.09.2018 – erhalten einen Rabatt von 10 %)

Zweite Person

HerrFrau


(6) Übernachtung

Bis zum 26. Oktober 2018 ist im Leonardo Hotel Weimar ein begrenztes Zimmerkontingent unter dem Stichwort “IAB-Wissenschaftstage 2018” geschaltet.

Einzelzimmer: 58,00 €/Nacht
Doppelzimmer: 70,00 €/Nacht

Reservierung unter Telefon +49 3643 722-0 / Fax +49 3643 722-2111

(Zimmerpreise inkl. Frühstück und gesetzlicher MwSt.; kostenfreie Nutzung von Fitnessraum, Swimming-/Whirlpool; Stornierung bis 7 Tage vor Anreise kostenfei; Hotelparkplätze stehen gegen Gebühr zur Verfügung)


Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung versenden wir eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung geht Ihnen per E-Mail bzw. Post zu. Kurzfristige Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

Stornierungsbedingungen

Für Stornierungen wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. Kommt es nach dem 09. November 2018 zu einer Stornierung, wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 50 % der Tagungsgebühr lt. Anmeldung erhoben. Im Stornierungsfall bitten wir um eine schriftliche Mitteilung. Eine Vertretung des gemeldeten Teilnehmers ist in Absprache selbstverständlich möglich.

Datenschutz

Wenn Sie die im Anmeldeformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button "Abschicken" übersenden, erklären Sie sich gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Teilnahme an der Veranstaltung und bis zum Veranstaltungsende speichern. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Ihre Daten werden gelöscht, wenn die Veranstaltung beendet oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Einverständniserklärung zur Verwendung von Foto-, Video- und Tonaufnahmen

Der Teilnehmer erklärt er sich bereit, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Film-, Foto- oder Tonaufnahmen ohne einen Vergütungsanspruch in allen Medien einschließlich Print und Internet veröffentlicht werden dürfen.

Schlussbestimmungen

Sollten die vorliegenden Teilnahmebedingungen in Teilen unwirksam sein/werden, berührt dies die Rechtswirksamkeit des gesamten Vertrages nicht. Vereinbarungen, Einzelgenehmigungen und Sonderregelungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Veranstalters. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.





Anmeldeschluss: 05.11.2018

Details

Beginn:
14. November
Ende:
15. November
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.iab-weimar.de

Veranstaltungsort

Leonardo Hotel
Belvederer Allee 25
Weimar, Thüringen 99423
+ Google Karte
Telefon:
+49 3643 722-0
Website:
https://www.leonardo-hotels.com/leonardo-hotel-weimar

Veranstalter

IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
Telefon:
+49 3643 8684-148
E-Mail:
k.schalling@iab-weimar.de
Website:
www.iab-weimar.de