Weimar. Knapp acht Monate nach dem symbolischen ersten Spatenstich wurde am gestrigen Freitag in der Straße des 17. Juni der Richtkranz am künftigen Betriebskindergarten Gipfelstürmer aufgezogen. Er entsteht als erster seiner Art nach der Wende in Weimar als Gemeinschaftsprojekt der Unternehmen Stadtwerke, Institut für angewandte Bauforschung (IAB), Bayer, Glatt und Trägerwerk Soziale Dienste (TWSD). (TA/TLZ Weimar, 21.03.2019)

Betriebskindergarten braucht etwas mehr Zeit als geplant

Richtkranz wurde am Gipfelstürmer aufgezogen –
Die 72 neuen Plätze sollen ab September zur Verfügung stehen

(Thüringer Allgemeine / Thüringische Landeszeitung, Lokalseite 1 Weimar, 11. Mai 2019)

PDF-Download

12.05.2019