Das IAB gilt als Förderer der Kunst- und Kulturszene Thüringens. Regionale Künstlerinnen und Künstler erhalten im Empfangsbereich des Institutes die Möglichkeit,  ihre Werke auf einer rund 50 m2 großen Fläche zu präsentieren.

Fotoaufnahmen der Vernissage vom 04. April 2018

Vom 04. April bis 17. Juni 2018 stellt der in Fischersdorf/Saale (Thüringen) geborene Architekt und Künstler Dr. Alfred Görstner unter dem Titel “Stadtbilder und Landschaften” aus. Görstner, der an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar studierte, gründete 1989 sein eigenes Architekturbüro in Saalfeld. Von verschiedenen Malreisen (Marokko, Kanada, USA, Japan, Portugal, Spanien) inspiriert, verschob sich der Fokus seiner Arbeit verstärkt von der Architektur hin zur Kunst.