Wie bei zahlreichen anderen Events hat der Veranstalter entschieden, in der Corona-Pandemie eine sichere Alternative zur Präsenzveranstaltung zu wählen und den Termin der ICCX Central Europe den 28. + 29.06.2021 zu verschieben. Die im Warschauer Double Tree by Hilton Hotel & Conference stattfindende zweitägige Veranstaltung wird von einer Fachausstellung begleitet.

Bild Logo ICCX Central Europe 2021

ICCX Central Europe auf Juni 2021 verschoben

Internationale Konferenz und Ausstellung für Beton findet am 28. + 29.06. in Warschau statt

Die achte Ausgabe der ICCX Central Europe, dem Branchentreff der zentraleuropäischen Betonindustrie, findet in diesem Jahr Ende Juni statt. Das Fachprogramm und die begleitende Ausstellung decken alle Bereiche der Betonindustrie, von Betonfertigteilen über Transportbeton, Betonwaren für den Hoch-, Garten- und Landschaftsbau bis hin zu Betonrohren und -schächten, ab.

IAB-Gastbeiträge zur Fahrzeugsperre und Betonrecycling

Auch in diesem Jahr präsentiert das IAB Weimar in zwei Gastbeiträgen Produktinnovationen sowie fachliches Know-how aus Forschung und Entwicklung. Maximilian Ettel stellt gemeinsam mit Markus Tenwinkel (Tenwinkel GmbH & Co. KG) den “BLOCKMAXX – eine mobile Schwerbeton-Fahrzeugsperre für urbane Sicherheit” (Precast Elements, 28.06.2021) vor und Senior Scientist Prof. Dr. Anette Müller geht auf das “Betonrecycling – Differenzierung nach Materialtyp und Partikelgröße” (ConcreteTechnology, 29.06.2021) ein.

Bild IAB-Mitarbeiter Walter und Landmann im Gespräch am Ausstellungsstand auf der ICCX Central Europe 2020

Rückblick ICCX 2020: Internationales Interesse am Ausstellungsstand des IAB

Bild Vortrag von Mirko Landmann auf der ICCX Central Europe 2020 in Warschau

Rückblick ICCX 2020: Mirko Landmann (IAB) über „Suspensionsmischverfahren“

Bild Vortrag von Markus Walter (IAB) auf der ICCX Central Europe 2020 in Warschau

Rückblick ICCX 2020: Markus Walter (IAB) über „Qualitätssicherungssysteme“

ICCX: Konferenz und Messe der zentraleuropäischen Betonindustrie

Seit mehr als 20 Jahren versorgt CPI (dt.=BetonWerk International) die Betonfachwelt weltweit mit den neuesten technischen Informationen und Nachrichten aus aller Welt. CPI wurde aus der Notwendigkeit geboren, sich der Möglichkeiten und Herausforderungen der Globalisierung in der Betonindustrie anzunehmen.Mit steigender Nachfrage für Information und Technologie führte CPI im Jahre 2005 die ICCX Konferenz in den wirtschaftlich aufstrebenden Regionen ein. Heute veranstaltet CPI in der ganzen Welt ICCX Konferenzen.

Veranstaltung

 

11.01.2021

Print Friendly, PDF & Email