Stellenbezeichnung
Wiss. Mitarbeiter (m/w/d) Thermische Verfahrenstechnik (Spezialbaustoffe)

Stellen-ID: 2023-07-BSSBS-WMA

Über uns

Das IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar ist ein innovatives und erfolgreich agierendes, wirtschaftsnahes Forschungsinstitut mit Fokus auf der Entwicklung neuer Geräte, Verfahren und Materialien für das Bauwesen. Mit über 120 Mitarbeitern unterstützen wir seit 30 Jahren unsere Partner und Kunden mit praxisnaher Forschung und Entwicklung sowie anwendungsorientierten Dienstleistungen.

Für unseren Fachbereich Spezialbaustoffe am Forschungsbereich Baustoffe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Thermische Verfahrenstechnik.

Ihre Aufgaben
  • Selbstständige wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsprojekten zur Materialwissenschaft (vorzugsweise keramische Baustoffe), Keramikwissenschaft und -technik, Werkstofftechnik Glas und Keramik, Keramik-Glas-Baustofftechnik, Technologie und Anwendung nichtmetallischer Werkstoffe, Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie, chemische und thermische Verfahrenstechnik
  • Erstellung von Forschungsanträgen und Fachberichten
  • Planung, Anleitung und Durchführung von labor- und kleintechnischen Versuchen
  • Planung, Angebotserstellung und Bearbeitung von Industrieaufträgen
  • Präsentation der Forschungsergebnisse und Dienstleistungen (Fachvorträge)
  • Erstellung von Fachbeiträgen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Institutes
  • Betreuung der Versuchsanlagen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Investitionen
  • Planung und Anleitung von technischem Personal
Ihr Profil
  • Erfolgreicher Fach-/Hochschulabschluss (Diplom, Master) eines ingenieur-technischen Studiums (Baustoff-, Material- bzw. Werkstoffwissenschaft, Werkstofftechnologie, Verfahrenstechnik, Umwelt und Energie, Wärmeprozesstechnik o.ä.)
  • Umfassende Kenntnisse ingenieurtheoretischer und naturwissenschaftlicher Grundlagen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Eigenverantwortlicher, verlässlicher und präziser Arbeitsstil
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Software
  • Führerschein Klasse B
Unser Angebot
  • Unbefristete Anstellung an einem wirtschaftsnahen Forschungsinstitut
  • Interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Angenehmes Arbeitsklima und offenes, kollegiales Umfeld
  • Arbeitsbegleitende Fort- und Weiterbildungssmöglichkeiten
  • Erweiterte soziale Leistungen (Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskindergarten)
  • Mobiles Arbeiten (Homeoffice, Remote) und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Dienstrad-Leasing (Business Bike, Euro Rad)
  • Jobticket (Deutschlandticket)
  • Firmenfitness (Hansefit)
  • Sonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
Ihre Bewerbung schicken Sie an:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellen-ID 2023-07-BSSBS-WMA, Ihrer bevorzugten Wochenarbeitszeit und Ihres frühestmöglichen Antrittstermins per E-Mail an:

karriere@iab-weimar.de

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Steffen Schiecke
Leiter Forschungsbereich
Spezialbaustoffe
+49 3643 8684-136

Beginn der Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Fachrichtung
Thermische Verfahrenstechnik
Arbeitsort
IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH, Weimar, Thüringen, 99428
Arbeitszeit
Vollzeit / Teilzeit
Veröffentlichungsdatum
1. Juni 2023
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!