Zum fünften Mal fand in Weimar der Wettbewerb STADTRADELN statt. 458 Teilnehmer, darunter 40 Teams und Einzelpersonen, radelten für einen guten Zweck: einer Spende an die Verkehrsjugendschule der Polizei Weimar. Das IAB Weimar belegte hierbei den 14. Platz.

Stadtradeln 2019 in Weimar

Bild STADTRADELN Team IAB ReCYCLING

Das IAB ReCYCLING Team belegt beim STADTRADELN 2019 in Weimar den 14. Platz.

Auch in diesem Jahr wurde neben dem Klima wieder für einen guten Zweck geradelt. Am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN nahm die Stadt Weimar zum fünften Mal teil und registrierte 458 Teilnehmer, verteilt auf 40 Teams und Einzelpersonen. Vom 01. bis zum 21. Juni 2019 legten diese insgesamt 91.448 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 12.958,6 Kilogramm CO2 (142g pro Person / Km). Dies entspricht der 2,28-fachen Länge des Äquators.

Mit dem Fahrrad für einen guten Zweck

Für jeden STADRTADELN-Kilometer spendeten die Sponsoren des Wettbewerbs – teilAuto Thüringen und die Thüringer Landstrom AG – 1 Cent an die Verkehrsjugendschule der Weimarer Polizei. Diese erhielt am Wettbewerbsende einen Spendenbetrag von 914,48 Euro. Auch der Vorjahresrekord von 67.349 Kilometern wurde von den Teilnehmern 2019 in Weimar mit 91.448 Kilometern eindrucksvoll gebrochen.

IAB ReCYCLING Team belegt 14. Platz

Das am Institut gegründete, 16-köpfige IAB ReCYCLING Team schaffte es in der Gesamtwertung auf Platz 14 (40 Teams und Einzelpersonen) und auf Platz Nummer acht als Team mit den meisten Teilnehmern. Insgesamt fuhren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 2.296 Kilometer mit einer CO2-Ersparnis von 326 Kilogramm ein. “Am IAB ist Radfahren wohl das beliebteste Fortbewegungsmittel, da man nicht nur der Umwelt, sondern auch sich selbst etwas Gutes tut”, so Dr. Laura Weitze, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Infrastruktur.

Organisatoren des STADTRADELN 2019 in Weimar sind u. a.  die GRÜNE LIGA Thüringen e.V. und der Beauftragte für Klimaschutz und Nachhaltigkeit der Stadt Weimar.

02.07.2019

Print Friendly, PDF & Email