Der vom Freistaat Thüringen geförderte Auf- und Ausbau des Thüringer Innovationszentrums für Wertstoffe (ThlWert) wurde durch Mittel der Europäischen Union und im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Das ThIWert ist eine Kooperationseinrichtung des IAB Weimar, der Hochschule Nordhausen sowie der Bauhaus-Universität Weimar.

Bild Logo-Leiste EFRE Thüringen Eu

EFRE-Förderung für den Auf- und Ausbau des Thüringer Innovationszentrums für Wertstoffe (ThlWert)

Projektbescheibung

Einrichtung eines Thüringer lnnovationszentrums für Wertstoffe (ThlWert) als Netzwerk zwischen Industrie, Dienstleistung, Forschung und Entwicklung in der Wertstoff- und Kreislaufwirtschaft – Thüringer Wertstoffzentrum. Ziel des entstehenden Thüringer Innovationszentrums für Wertstoffe ist es, sowohl Prozesse und Produkte aus der Recyclingtechnik, als auch komplexe Recyclinganlagen und deren Anlagenkomponenten in modularer Bauweise aufzubauen, zu testen und zu optimieren.

Förderkennzeichen: 2016 IZN 0007
Bewilligungszeitraum: 15.10.2018 bis 31.03.2023

Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ist ein Förderinstrument der Europäischen Kommission für alle Regionen Europas. Er ist darauf ausgerichtet, Entwicklungsunterschiede auszugleichen. Der EFRE adressiert die Bedürfnisse der Regionen. Diese nutzen mit dem EFRE-Programm 2021–2027 Thüringen das Angebot, um regionsspezifische strukturelle Schwächen zu überwinden.

Im Kreis der europäischen Regionen gehört Thüringen zu den s. g. Übergangsregionen und muss daher 60% der Fondsmittel in folgende Schwerpunkte investieren: Forschung und Entwicklung, Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Verringerung der CO2-Emissionen in allen Bereichen der Wirtschaft. Der Freistaat Thüringen erhält in der Förderperiode 2021-2027 rund 1,088 Milliarden Euro aus dem EFRE.

► Infos zum Thüringer Innovationszenbtrum für Wertstoffe (ThlWert) der Hochschule Nordhausen
► Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Thüringen

11.08.2022