Nachhaltigkeit im Fertigbau

Das Bauen von morgen prägen Zukunftsfragen u. a. zur Material- und Energieeffizienz. Anwenderorientierte Forschung muss nachhaltige Lösungen anbieten und die Entwicklung von modularen Bausystemen und Bauteilen vorantreiben. Dabei liegt der Fokus auf der Automatisierung von Planungs-, Herstellungs-, Liefer- und Montageprozessen.

Entwicklung von Fertigbausystemen und -komponenten

Unsere wissenschaftlich-technischen Untersuchungen im Aktionsfeld „Bausysteme & Bauteile“ konzentrieren sich auf die Entwicklung von Fertigbausystemen und -komponenten sowie Bauverfahren und stehen im Kontext umwelt- und kreislaufgerechter Aufgabenstellungen. Im Mittelpunkt der Forschung und Entwicklung finden sich konstruktive und verfahrenstechnische Lösungen für Fertigteile, Betonwaren und Bauverfahren.

Nachhaltige, flexible und reversible Bausysteme

Sich stetig ändernde Bedarfe an das Wohnen sowie kürzere Nutzungszyklen in Produktion und Gewerbe verlangen flexible, reversible Bausysteme, um die Nachhaltigkeit im Lebenszyklus von Gebäuden zu erhöhen. Wir arbeiten an der konsequenten Trennung von Trag- und Hüllkonstruktion sowie von Ausbaustruktur und technischer Gebäudeausrüstung und entwickeln energieeffiziente Lösungen für die Baubranche.

Bauteilentwicklungen und -optimierungen

Rationelle Bausysteme mit maximaler funktionaler und konstruktiver Flexibilität, hohem Vorfertigungsgrad und einfachen Verbindungsmitteln sichern Nachhaltigkeit in Wohn- und Gewerbebereichen. Im Fokus der Forschung stehen Bauteilentwicklungen und -optimierungen durch innovative Formgebung, Bewehrungssubstitution und neue Werkstoffe oder Werkstoffverbünde. Tragwerkssimulationen und versuchstechnische Erprobungen unterstützen die Erschließung von Tragreserven in Bauteilen bzw. Konstruktionen.

Verbindungs- und Montagetechniken

Mit der Umgestaltungs- und Erweiterungsfähigkeit von Gebäuden wachsen die Anforderungen an Verbindungs- und Montagetechniken. Hier liegen die Entwicklungsziele in rationell herstellbaren und nachträglich wieder lösbaren Verbindungen.


► Projekte
► Veröffentlichungen