Science meets industry

Research and development have a major influence on the performance and competitiveness of businesses. Innovation is crucial to ensure their growth and commercial success. Cutting-edge technology becomes a key success driver as globalization progresses.

„Made by IAB“ signifies the identification of trends and requirements and the development of futureproof solutions. We are your partner for applicationoriented contract research and aim to link the creativity of research to industry needs to shorten the path from ideas to problem solving. Our broad and interlinked competencies provide you with a unique spectrum of research and development options. The institute also offers a comprehensive range of services. 

The best way to implement innovations is to shape them.

News and Events

IAB-Wissenschaftstage 2016

Geringe Zuwachsraten im Bauvolumen, ein verschärfter Wettbewerb, verteuerte Rohstoffe und zunehmende Konkurrenz aus dem Ausland – die deutsche Bauwirtschaft steht vor enormen Herausforderungen, die ohne ein synergetisches Zusammenspiel von Architektur, innovativen Materialien, Bautechnik, technischer Gebäudeausrüstung und moderner Infrastruktur nicht zu erfüllen sind. Read more...

ESF-Förderung

Der Europäischen Sozialfonds steigert die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen durch die Förderung betriebswirtschaftlicher und technicher Beratungen. Die Förderperiode 2014 bis 2020 steht daher in Deutschland unter dem Motto "Zusammen. Zukunft. Gestalten." Read more...

Filtech

Zum ersten Mal wird das IAB an der weltweit größten und wichtigsten Filtrationsmesse teilnehmen. Als Austeller präsentieren wir hautnah die Funktion unseres innovativen Bubble-Point-Tests nach dem Motto „100% - Gecheckt“. Read more...

Robuste Betone

Beton prägt unsere Welt und ist mit einem Jahresverbrauch von ca. 8 Mrd. Kubikmeter der weltweit meistgenutzte Baustoff. Seine Festigkeit und Langlebigkeit machen den "Liquid Rock" enorm leistungsfähig und ausgesprochen robust. Read more...

Moskau

Jährlich veranstalten das NIISF RAASN und die Moskauer Staatliche Universität für Bauwesen mit Unterstützung der Russischen Akademie der Architektur und Bauwissenschaften eine wissenschaftliche Konferenz zu aktuellen Problemen der Bauphysik. Die IAB Weimar gGmbH wird in diesem Jahr die Themen „Multifunktionales Leichtbauelement“ und „Frontabsorber“ präsentieren. Mehr erfahren Sie hier.

CERIB

Das Centre d’Études et de Recherches de l’Industrie du Béton (CERIB) – Partnerinstitut des IAB – organisiert am 5. Juli 2016 wieder eine Veranstaltung rund um das Bauen mit Betonfertigteilelementen, die „Journée Expertise et Construction du CERIB». Die IAB Weimar gGmbH wird dort die Themen Prozesssimulation, Bahnschwellenvermessung und dünnwandige Betonschalen vorstellen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.