IAB-Wissenschaftstage 2015

Wie können wir hoch effizient und gleichzeitig ressourcensparend bauen? Die Herausforderungen sind vielfältig: Es geht um globale Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Diese und weitere Fragen werden am 11. und 12. November 2015 im Rahmen der IAB-Wissenschaftstage diskutiert.
Erneut präsentieren die 22. IFF-Fachtagung und der 20. Rohrbau-Kongress Innovationen rund um die Themen Baustoffe, Simulation, Verfahren und  Ausrüstungen, Betonwaren und Betonfertigteile sowie Gas, Wasser, Abwasser, Nah- und Fernwärme.

Über 60 renommierte europäische Akteure präsentieren an zwei Tagen in acht Podien praxis- und alltagstaugliche Lösungen und schaffen Synergien zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Erwartet werden zahlreiche nationale und internationale Teilnehmer aus der Bau-, Baustoff- und Baumaschinenbranche sowie Netzbetreiber und Leitungsbauer, die sich auf hochkarätige Redebeiträge (teilweise simultan übersetzt Englisch-Deutsch) und Diskussionen freuen dürfen. Neben dem Kongress bietet die begleitende Fachausstellung auf einer Fläche von ca. 500 m2 den perfekten Rahmen zum Informationsaustausch. Profitieren Sie als Aussteller von den Kontakten zu Fachkollegen und stellen Sie Ihre Produkte und Verfahren vor.

Gemeinsam mit der BWI BETONWERK INTERNATIONAL, die mit ihrer Medienkompetenz die IAB-Wissenschaftstage exklusiv unterstützt, laden wir sie herzlich ein, sich am fachlichen Dialog und Gedankenaustausch zu beteiligen.  

Wir freuen uns, Sie in Weimar zu begrüßen. Mit Fragen zur Organisation wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Programm

Im Rahmen der diesjährigen IAB-Wissenschaftstage finden sie das Programm zur
22. Internationale IFF-Fachtagung deutsch | englisch und zum 
20. Rohrbau-Kongress deutsch

Tagungsort

Leonardo Hotel Weimar
Belvederer Allee 25, 99425 Weimar
Tel.: 0 36 43/7 22-0
Fax: 0 36 43/7 22-2111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.leonardo-hotels.com