Wissenschaft trifft Wirtschaft

Forschung und Entwicklung bestimmen die Leistungsstärke und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Mit der zunehmenden Globalisierung des Marktes wird technologischer Vorsprung immer mehr zum entscheidenden Erfolgsfaktor, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen.

“Made by IAB" - heißt für uns, Trends und Anforderungen im Bauwesen zu erkennen und ihnen mit zukunftsweisenden, kompetenten Lösungen zu begegnen. Als Partner für anwendungsorientierte Auftragsforschung ist es unser Anliegen, die Kreativität der Forschung mit den Bedürfnissen der Wirtschaft zu verbinden und den Weg von der Idee zur Problemlösung zu verkürzen.

Der beste Weg, Innovationen zu realisieren, ist sie mitzugestalten.

IAB-Baustoff-FORUM 2017 "LEICHTBETON – Schwer in Ordnung"

Baustoffe von heute müssen hohen Ansprüchen genügen. Gerade zukunftsorientiertes Bauen, dass zunehmend an Bedeutung gewinnt, erfordert nachhaltige Baustoffe. Leichtbeton ist einer der faszinierendsten Baustoffe unserer Zeit. Natur und Hightech bilden eine perfekte Symbiose, denn die natürlichen Ausgangsstoffe Zement, Wasser und leichte Gesteinskörnungen ergeben einen Materialverbund, der mit seiner Kombination aus hervorragender Wärmedämmung, gutem Schallschutz und gesundem Raumklima punktet. Beim IAB-Baustoff-FORUM 2017 dreht sich alles um den Universalbaustoff Leichtbeton. Ein breit gefächertes Themenspektrum geht nicht nur auf die benannten bauphysikalischen Eigenschaften ein. Auch das nachhaltige Bauen steht im Fokus der Veranstaltung, die innovative praxistaugliche Lösungen präsentiert und Ideen zur Diskussion stellt, deren Umsetzung grundsätzlich geeignet sein könnte, um das Bauen mit Leichtbeton zu befördern. Weiterlesen...

Aktuelles und Termine

Stellenangebot Technische Systeme

Für unsere Fachbereiche Infrastruktur und Energie am Forschungsbereich Technische Systeme suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n) dynamische(n) und inno-vative(n) wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter. Weiterlesen...

Stellenangebot Technischer Mitarbeiter

Für unsere Fachbereiche Infrastruktur und Energie am Forschungsbereich Technische Systeme suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen dynamischen und verlässlichen Technischen Mitarbeiter. Weiterlesen...

IAB-Wissenschaftstage 2016

Geringe Zuwachsraten im Bauvolumen, ein verschärfter Wettbewerb, verteuerte Rohstoffe und zunehmende Konkurrenz aus dem Ausland – die deutsche Bauwirtschaft steht vor enormen Herausforderungen, die ohne ein synergetisches Zusammenspiel von Architektur, innovativen Materialien, Bautechnik, technischer Gebäudeausrüstung und moderner Infrastruktur nicht zu erfüllen sind. Weiterlesen...

Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der EFRE trägt zur Finanzierung der Unterstützung bei, die den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt stärken soll, und zwar mittels eines Ausgleichs der wichtigsten regionalen Ungleichgewichte in der Union durch die nachhaltige Entwicklung und Strukturanpassung der regionalen Wirtschaften, einschließlich der Umstellung der Industrieregionen mit rückläufiger Entwicklung und der Regionen mit Entwicklungsrückstand. Weiterlesen...

ESF-Förderung

Der Europäischen Sozialfonds steigert die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen durch die Förderung betriebswirtschaftlicher und technicher Beratungen. Die Förderperiode 2014 bis 2020 steht daher in Deutschland unter dem Motto "Zusammen. Zukunft. Gestalten." Weiterlesen...

Filtech

Zum ersten Mal wird das IAB an der weltweit größten und wichtigsten Filtrationsmesse teilnehmen. Als Austeller präsentieren wir hautnah die Funktion unseres innovativen Bubble-Point-Tests nach dem Motto „100% - Gecheckt“. Weiterlesen...